Kontakt
Facebook
Rosenauer Straße 100 | 96450 Coburg | Tel.: 09561/8086-0 | info@finanzkonzept-coburg.de
Unabhängig,
individuell
und ganzheitlich –
Finanzkonzept Coburg.
Unabhängig,
individuell
und ganzheitlich –
Finanzkonzept Coburg.

Private Rentenversicherung – Altersvorsorge mit Sinn

Als unabhängiger Versicherungsmakler finden wir die passende Rentenversicherung mit maximaler Flexibilität für Sie

Es ist keine Neuigkeit: Die gesetzliche Rente reicht nicht mehr aus! Im Durchschnitt erhalten aktuelle RentnerInnen nicht einmal 800 Euro pro Monat. Frauen sind hierbei – durch Erziehungszeiten und eine höhere Teilzeitquote – noch schlechter gestellt. Nach heutigem Stand können Sie bestenfalls mit einer gesetzlichen Rente von 60–65 % Ihres derzeitigen Nettoeinkommens rechnen. Das ist aber auch wirklich der Optimalfall und nicht die Regel. Eine private Rentenversicherung ist daher immer sinnvoll! Jedoch sind die Unterschiede bei den unzähligen Arten der privaten Rentenversicherung enorm; der Markt bietet inzwischen eine Fülle verschiedener Ansätze. Wir als unabhängige Versicherungsspezialisten kennen die verschiedenen Anbieter, können einen kostenfreien Versicherungsvergleich anstellen und bei der Auswahl auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse Rücksicht nehmen.

Private Rentenversicherung: die drei wichtigsten Varianten

Die klassische Rentenversicherung

Die klassische Rentenversicherung ist der Dinosaurier unter den privaten Rentenversicherungen. Ihre Sparbeiträge fließen dabei in den Deckungsstock des gewählten Versicherungsunternehmens und werden mit aktuel 0,9 % Garantiezins verzinst. Die Durchschnittliche Gesamtverzinsung, die ein Rentenversicherungsvertrag erwirtschaften kann, liegt derzeit bei ca. 3,25% p. a. Dabei unterliegt die klassische Rentenversicherung einer verhältnismäßig strengen gesetzlichen Reglementierung hinsichtlich des Investments, das ein Versicherungsunternehmen betreiben darf (in erster Linie Wertpapiere).

Die klassische Rentenversicherung zählt daher zu den konservativen und damit sehr sicheren Anlageformen.

Die fondsgebundene Rentenversicherung

Die fondsgebundene Rentenversicherung geht einen anderen Weg: Hier erfolgt die Anlage in Fonds. Abhängig von der Versicherungsgesellschaft kann man aus über 100 unterschiedlichen Fonds mit unterschiedlichen Risikoklassen wählen. Das bedeutet auch, dass Sie keine Garantieverzinsung finden und das Vertragsguthaben sich abhängig von den Kursen der Fondsanteile entwickelt. Um Kursschwankungen zu minimieren, gibt es verschiedene Sicherheitsmechanismen. Die Fondsauswahl sollte immer individuell nach Kundensituation getroffen werden.

Wer bis zur Rente noch mind. 13 Jahre Zeit hat, sollte sich unbedingt mit der fondsgebunden Rentenversicherung beschäftigen, um eine vernünftige Rendite zu erzielen.

Hybride Rentenversicherungen

Hier wird die klassische Rentenversicherung mit der Fondsrentenversicherung kombiniert. Hybride Rentenversicherungen bieten in der Regel eine garantierte Mindestverzinsung, mindestens aber den garantierten Beitragserhalt. Der Gesamtertrag wird allerdings über eine Anlage mit Fonds angestrebt.

Die hybride Rente verbindet das Beste aus beiden Welten: Der Gesamtertrag wird zwar sehr wahrscheinlich geringer ausfallen als bei einer reinen Fondsrentenversicherung, jedoch wird der „freie Fall” des Anlagewerts in schlechten Zeiten durch die Garantien gebremst.

Die private Rentenversicherung als lebensbegleitendes Modell?

Ein Höchstmaß an Flexibilität ist der Hauptgrund, weshalb Menschen sich für diese Form der Altersvorsorge entscheiden und staatlichen Lösungen den Rücken kehren. Denn die private Rentenversicherung lässt sich an fast alle Lebenssituationen anpassen. Gerne gehen die Versicherungsexperten von Finanzkonzept Coburg in einem persönlichen Gespräch auf Ihre Fragen und Wünsche ein. Die wichtigsten Möglichkeiten, die Ihnen die Rentenversicherung bietet, stellen wir hier dar:

Rente oder Kapitalabfindung – was ist möglich bei der Rentenversicherung?

Am Ende der Laufzeit Ihrer privaten Rentenversicherung können Sie sich entscheiden, ob Sie die lebenslange Rente haben möchten oder doch lieber die einmalige Kapitalabfindung. Mit der privaten Rentenversicherung haben Sie die Möglichkeit, diese Entscheidung erst dann zu treffen, wenn Sie die Konsequenzen für Ihre eigene Versorgung altersbedingt auch realistisch abschätzen können.

Rentenversicherung: Ist Beleihung, Entnahme und vorzeitige Kündigung möglich?

Im Laufe des Lebens können prekäre finanzielle Situationen auftreten. Auch hierbei lässt Sie die private Rentenversicherung nicht im Stich. Grundsätzlich bietet nahezu jeder Versicherer seinen Kunden die Möglichkeit, ein Policendarlehen bis zur Höhe des Guthabens auszunehmen (Bonität vorausgesetzt). Wie bei einem Bankkredit kann anschließend in vereinbarten Raten getilgt werden ohne dabei Ihre Altersvorsorge in Gefahr zu bringen. Im Regelfall können Sie während der Ansparzeit auch über Teile Ihres Guthabens verfügen oder – wenn es gar nicht anders geht – den Vertrag auflösen.

Wie flexibel sind die Beiträge bei einer privaten Rentenversicherung?

Auch der vereinbarte Monatsbeitrag Ihrer privaten Rentenversicherung kann verändert werden. Er kann je nach Situation angepasst werden. Mit Sonderzahlungen in den Vertrag können Sie darüber hinaus das Ablaufergebnis steigern.

Fazit: Die private Rentenversicherung ist eines der flexibelsten Altersvorsorgeprodukte überhaupt!

Je besser Sie sich privat absichern, desto weniger sind Sie auf die eh schon knappe gesetzliche Rente angewiesen. Gerne nehmen wir in einem persönlichen Gespräch Ihre Wünsche und Vorstellungen auf und machen uns anschließend auf die Suche nach der passendsten Lösung für Sie.

Bastian Hopf, Bernd W. Papke und Andrea Papke, unabhängige Versicherungsmakler und Finanzexperten, freuen sich auf Ihre kostenfreie Anfrage!