Kontakt
Facebook

Unsere Kundenbewertung

4.96/5

Aktuell

Branchen- und Insidernews

Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) ist ein wichtiger Baustein für Mitarbeiter-Benefit-Programme. Zufriedene und gesunde Mitarbeiter sind motivierter, arbeiten effizienter und identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen – darüber sind sich Arbeitsexperten weitgehend einig. Die Wirklichkeit sieht aber oft anders aus. Ausgedünnte Belegschaften, immer komplexere, schnellere Arbeitsprozesse und andere Faktoren erhöhen Arbeitsdichte und Stress. Viele Beschäftigte werden...
Mehr erfahren
Sonnenenergie nutzen immer mehr Haushalte, um Strom nachhaltiger zu gewinnen und sich unabhängiger von der Energiepreisentwicklung zu machen. Über 3,7 Millionen Photovoltaikanlagen sind mittlerweile in Deutschland installiert, die allein in 2023 rund 53,5 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugten. Der Anteil von „Sonnenstrom“ an der gesamten Stromerzeugung stieg damit in Deutschland bereits auf über 12 Prozent. Ob...
Mehr erfahren
Der Neuwagen wird, ohne groß darüber nachzudenken, ganz selbstverständlich in Watte gepackt – Vollkasko, mindestens zwei Jahre. Auch das neue Smartphone bekommt meist direkt beim Kauf einen Bumper, Panzerfolie oder eine Neuwertversicherung. Diese Schutzmaßnahmen sind richtig, denn es handelt sich jeweils um wertvolle und wichtige Dinge im Leben. Doch ein weniger greifbarer Wert wird häufig...
Mehr erfahren
Trotz zuletzt gestiegener Bauzinsen lebt der Traum von den eigenen vier Wänden nach wie vor bei vielen Menschen. Der wichtigste Baustein ist und bleibt dabei das Eigenkapital, das mit in eine Baufinanzierung eingebracht wird. Was zukünftige Häuslebauer darüber wissen sollten: Was zählt als Eigenkapital? Zum Eigenkapital zählen generell alle Vermögenswerte, die sofort für den Hauskauf...
Mehr erfahren
Die Beitragsbemessungsgrenze (BBG) in der Krankenversicherung ist zum 1.1.2024 erneut gestiegen. Konkret auf 5.175 Euro Bruttomonats- bzw. 62.100 Euro Bruttojahreseinkommen. Vorher lagen die Werte bei 4.987,50 bzw. 59.850 Euro. Daraus ergibt sich ab 2024 ein monatlicher Höchstbeitrag in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) von: 1.019,48 Euro für Versicherte mit Kindern 1.050,53 Euro für Versicherte ohne Kinder...
Mehr erfahren
Mit welchen Benefits kann ich Fachkräfte in mein Unternehmen locken? Wie schaffe ich es, bewährte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dauerhaft an den Betrieb zu binden? Angesichts des grassierenden Arbeitskräftemangels stellen sich immer mehr Arbeitgeber diese Fragen. Als besonders erfolgreiches Instrument empfehlen Experten die betriebliche Krankenversicherung (bKV). Sie sichert Beschäftigten privatärztliche Leistungen, die sie normalerweise nicht in...
Mehr erfahren
Laut Fachverband Bitkom entsteht der deutschen Wirtschaft durch Cybercrime jährlich ein Schaden von mehr als 200 Milliarden Euro. 72 Prozent aller Unternehmen waren 2022 betroffen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen sind oft leichte Beute für Digital-Kriminelle. Experten empfehlen Betrieben deshalb dringend, ihre IT-Sicherheit ständig auf dem neuesten Stand zu halten. Zusätzlich sollte unbedingt eine...
Mehr erfahren
Zum 01.01.2024 gibt es wieder viele Änderungen, die mit Geld und Finanzen zu tun haben. Nachfolgend eine Übersicht über die wichtigsten Änderungen: Grundfreibetrag steigt erneut Nachhaltiges Heizen, Mindestlohn, GKV-Beiträge oder Pflegeleistungen – das neue Jahr bringt Änderungen, die auch den Geldbeutel betreffen. Gebäudeenergiegesetz Wer seit 2024 einen Bauantrag für einen Neubau in einem Neubaugebiet stellt,...
Mehr erfahren
Auch wenn Gutscheine und Bargeld weiterhin die Liste der beliebtesten Weihnachtsgeschenke anführen, finden auch immer mehr technische Geräte ihren Platz auf dem Gabentisch. Smartphones und Smartwatches, Tablets und Konsolen bringen beim Auspacken Kinder- und Erwachsenenaugen gleichermaßen zum Leuchten. Aber auch virtuelle Assistenten, wie Alexa & Co., oder appbasierte Alarmsysteme und Energiesteuerungen verwandeln klassische Haushalte in...
Mehr erfahren
1 2 3 12

    Bastian Hopf Finanzkonzept Coburg

    Wie? Einfach gehen?

    Lass uns doch persönlich werden.
    Wie und wann würde es denn passen?