Kontakt
Facebook
Rosenauer Straße 100 | 96450 Coburg | Tel.: 09561/8086-0 | info@finanzkonzept-coburg.de
Unabhängig,
individuell
und ganzheitlich –
Finanzkonzept Coburg.

Ambulante Zusatzversicherung – Ihr Versicherungsmakler in Coburg

Die Krankenzusatzversicherung für den ambulanten Bereich

Der Abschluss einer privaten Krankenversicherung für den ambulanten Bereich bietet zahlreiche Vorteile. Vor allem Personen, die in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben wollen oder müssen, leiden unter dem geringen Leistungsangebot – und greifen deshalb gerne auf eine zusätzliche private Absicherung zu. Dadurch heben sie ihre Leistungsansprüche auf das Niveau eines Privatpatienten.

Schadenbeispiele aus der Praxis:
Weshalb eine Zusatzversicherung „Ambulant“ sinnvoll ist

Sehhilfe (z. B. Brille)

Bei sehr vielen Menschen verschlechtert sich die Sehleistung im Laufe ihres Lebens. Doch selbst wenn der Augenarzt eine Brille verordnet – die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die damit einhergehenden Kosten nicht. Über eine private Krankenzusatzversicherung für den ambulanten Bereich kann zumindest ein Teil der Kosten eingespart bzw. zurückerstattet werden.

Heilpraktiker

Gerade bei chronischen Schmerzen ohne diagnostizierte Ursache geraten Menschen an ihre körperlichen und/oder nervlichen Grenzen. Wer dann zum Heilpraktiker geht, steht am Ende mit Rechnung da, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen wird. Über eine ambulante Zusatzversicherung bekommen Sie hingegen zumindest einen Teil der Kosten zurückerstattet.

Ambulante Zusatzversicherung: Welche Leistungen werden übernommen?

Eine privat abgeschlossene Krankenzusatzversicherung „Ambulant“ versichert jene Leistungen, die durch die gesetzliche Versicherung teilweise oder gar nicht erstattet werden. Je nach Tarif und Baustein ist beispielsweise Folgendes versicherbar:

  • Heilpraktiker
  • Sehhilfen
  • Kuren
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Arznei- und Verbandmittel
  • Hilfs- und Heilmittel

Die Beitragshöhe ist dabei (neben dem Leistungsumfang) abhängig vom Alter des Versicherten und seines Gesundheitszustands.

Je nach Versicherungsunternehmen und Tarif sind bestimmte Leistungen nicht inbegriffen. Möchten sie beispielsweise ausschließlich vom Chefarzt behandelt werden oder die Zuzahlung für Klinikaufenthalte zurückerstattet bekommen, empfiehlt sich zusätzlich eine private Krankenversicherung für den stationären Bereich.

Fazit: Ambulante Zusatzversicherung am besten mit der Hilfe eines Versicherungsmaklers abschließen

In Deutschland gibt es einen regelrechten Tarife-Dschungel im Versicherungsbereich. Und gerade wenn es um gesundheitliche Leistungen geht, sollte auf eine passgenaue Versicherung zurückgegriffen werden. Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre aktuelle Situation und Ihre Wünsche für das Leistungsangebot einer Zusatzversicherung. Durch unseren kostenfreien Versicherungsvergleich haben wir anschließend die Möglichkeit, genau den Versicherungstarif zu finden, der wirklich zu Ihnen passt!

Bastian Hopf, Bernd W. Papke und Andrea Papke, unabhängige Versicherungsmakler und Finanzexperten, freuen sich auf Ihre kostenfreie Anfrage!