Rosenauer Straße 100 | 96450 Coburg | Tel.: 09561/8086-0 | info@finanzkonzept-coburg.de
Vorherige 1|1 Nächste
Anleitung zum Glücklichsein
Neun von zehn Deutschen sind glücklich in ihrem Zuhause, das geht aus einer Umfrage des dänischen Happiness Research Institute unter 1000 Deutschen und weiteren 12 500 Menschen aus anderen europäischen Ländern hervor. Zufriedener als die Deutschen sind nach Angaben der Glücksforscher nur noch die Dänen.
Im Fall eines Falles
Schon der Begriff ist missverständlich. "Private Unfallversicherung" suggeriert, dass die Police bei jedem Unfall außerhalb des Arbeitslebens greift. Tatsächlich bezahlt wird aber nur bei Invalidität. Und die Bedingungen sind eng definiert: Erstens muss die körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit der versicherten Person durch einen Unfall beeinträchtigt sein. Zweitens hat die Beeinträchtigung voraussichtlich länger als drei Jahre zu bestehen und irreversibel zu sein.
Unbeschwert in den Urlaub
Wenn jemand auf Reisen geht, ist ein Auslandskrankenversicherungsschutz dringend anzuraten. Denn oft zahlt die gesetzliche Krankenversicherung nicht oder nicht komplett. Und ein Rücktransport kostet im Extremfall eine sechsstellige Summe. Auch bei Bergungen, beispielsweise in den Alpen, kann rasch ein hoher Betrag zusammenkommen.
Auslandskonten werden geprüft
Der Hintergrund: Vergangenes Jahr startete der automatische Informationsaustausch über Konten zwischen 106 Staaten. Alle Finanzdienstleister in diesen Ländern sind nun verpflichtet, jährlich persönliche Kundenstammdaten von "Steuerausländern" - Namen, Anschriften, Geburtsdaten, Steueridentifikations- und Kontonummern zu melden ebenso wie die Jahresendsalden der Konten, Zins- und Dividendeneinnahmen sowie Erlöse aus Geschäften mit Aktien und anderen Wertpapieren.
Wohnungseinrichtung voll absetzen
Wer als Berufstätiger an seinem auswärtigen Beschäftigungsort eine Zweitwohnung unterhält, kann dafür Ausgaben von bis zu 1000 Euro monatlich als Werbungskosten absetzen. Darunter fallen beispielsweise die Mietkosten für einen Garagenplatz und eine Familienheimfahrt pro Woche (30 Cent je Entfernungskilometer).
Das gesetzlich geregelte Krankengeld sichert Arbeitnehmer bei längerer Krankheit finanziell ab. Aber nur für eine begrenzte Zeit. Nachfolgend beantworten wir die wichtigsten Fragen rund ums Krankengeld. Wann besteht Anspruch auf Krankengeld? In der Regel bekommen Arbeitnehmer 6 Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Hier wird das volle Gehalt für 6 Wochen vom Arbeitgeber weitergezahlt. Anschließend hat man...
Mehr erfahren
Seit dem 18.09.2018 kann das sog. Baukindergeld beantragt und genutzt werden. Es ist allerdings an verschiedene Bedingungen geknüpft, bietet aber vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Baukindergeld: Bedingungen Berechtigt das Baukindergeld zu nutzen sind Alleinerziehende oder Familien, die noch keine Immobilie besitzen. Das zu versteuernde jährliche Haushaltseinkommen darf maximal 90.000 Euro betragen. Es setzt sich aus dem Einkommen der...
Mehr erfahren
Schließen Sie eine Finanzierung für einen Haus- oder Wohnungskauf ab, gehen Sie eine erhebliche finanzielle Verpflichtung ein. Sie binden sich über viele Jahre an eine Bank. Expertise und ein gründlicher Kreditvergleich empfehlen sich dringend. Wir als unabhängige Finanzberater in Coburg beraten Sie umfassend. Finanzkonzept Coburg vergleicht die Kreditangebote von über 400 regionalen und überregionalen Banken....
Mehr erfahren
Viele Eigentümer einer Immobilie denken erst sehr spät an eine anstehende Anschlussfinanzierung. Deutlich sparen kann jeder, der sich rechtzeitig mit dem Thema Anschlussfinanzierung befasst. Dies macht durchaus schon zwei Jahre vor Ablauf der Finanzierung Sinn. Nach aufwendiger Planung, Bau- oder Umbauphase und dem Umzug beginnt der Alltag im neuen Eigenheim. Die ersten Jahre im Eigenheim...
Mehr erfahren
Nach einem EuGH-Urteil können Kunden hohe Nachzahlungen aus ihren Lebensversicherungsverträgen nachfordern. Hintergrund ist eine fehlerhafte Belehrung des Widerrufs.  (Urteile vom 29 Juli 2015, Az. IV ZR 384/14 und IV ZR 448/14). Hier geht es um das Thema Widerruf von Lebens- und Rentenversicherungen. Möglich macht das die Rückabwicklung des Vertrages von Beginn an. Die Kunden erhalten dann...
Mehr erfahren
Trotz der hohen Immobilienpreise wohnen Eigentümer günstiger als Mieter. Viele finanzieren sich den Traum von den eigenen vier Wänden durch eine Baufinanzierung. Eine diesjährig Studie kommt zum Ergebnis, dass die Kosten für Wohneigentum ca. 30% günstiger sind als die Kosten für Mieter. Grundlage dieser Studie sind bundesweiten Mieten und Kosten für Wohneigentum (auch Baufinanzierung) aller...
Mehr erfahren
Es geht immer wieder das Gerücht um, dass die Auszahlung einer Risikolebensversicherung im Todesfall steuerfrei ist. Das ist grundsätzlich richtig – aber nur in einer ganz bestimmten Konstellation. Die Steuerfreiheit besteht nur dann, wenn der Versicherungsnehmer, also der, der den Vertrag mit der Versicherung abschließt und die Beiträge zahlt, die Versicherungssumme am Ende auch selbst...
Mehr erfahren
Wenn es um die Anschlussfinanzierung für das Eigenheim geht, können Immobilieneigentümer oft tausende Euro sparen, wenn sie Fehler vermeiden. Nachfolgend ein Überblick über die häufigsten Fehler. Wer eine Immobilie erwirbt, steckt in der Regel viel Zeit und Nerven in die Wahl der passenden Immobilienfinanzierung. Die zweite Finanzierungsrunde wird hingegen gern verschlafen. Dabei können Kreditnehmer bei der...
Mehr erfahren
In zwölf deutschen Bundesländern können sich Schüler im Februar auf die Winterferien freuen. Für viele Deutsche geht es dann auf die Skipisten der Nation und der Nachbarländer. Welche Versicherungen dabei besonders wichtig sind, erklären wir nachfolgend. Auslandsreisekrankenversicherung Vor Reiseantritt sollte unbedingt eine Auslandsreisekrankenversicherung abgeschlossen werden. Sie übernimmt die Behandlungskosten bei Urlaub im Ausland sowie den Rücktransport nach...
Mehr erfahren